Unternehmen

Firmenphilosophie

SCHATEX – die Teppichfliesen-Marke mit Sitz im Bergischen Land bietet innovative und flexible Lösungen für textile Bodenbeläge.

Unser stetig wachsendes Produktsortiment orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kunden.
SCHATEX, das sind Teppichfliesen sowohl für den stark beanspruchten Objektbereich als auch für den privaten Wohnbereich.

Als Lieferant von Qualitätsprodukten stellen wir hochwertige Kollektionen sicher. Dies zeigt sich in der Robustheit unserer Teppichfliesen, deren Nutzschicht und Rücken sehr widerstandsfähig sind. Wir haben uns auch dem Umweltschutz verpflichtet und achten daher auf ökologische Nachhaltigkeit. So liefern wir Ihnen nur Produkte, deren Herstellung auf Basis umweltfreundlicher Umstände erfolgt. Ebenso legen wir Wert darauf, dass der Transport möglichst klimaneutral verläuft.

Die Nähe zum Fachhandel und zum Handwerk ist uns ein großes Anliegen. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen daher gerne eine ausführliche Beratung zum Produktsortiment. Wir agieren nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit. Unsere Vertreter im Außendienst informieren Sie gerne über die SCHATEX-Produkte. Service spielt also eine wichtige Rolle und macht SCHATEX zum verlässlichen Partner.

Produktion

Als Kunde haben Sie ein Recht darauf zu erfahren, wie die Produkte, die Sie erstehen, produziert werden. Die Firmenphilosophie von SCHATEX unterstreicht die Wichtigkeit von Kundennähe und Transparenz.

Am Anfang war die Rollenware

Der erste Produktionsschritt bestimmt bereits die letztendliche Ausführung der Teppichfliesen, denn der gewählte Aufbau des Grundmaterials ist für die weitere Produktion entscheidend. Tuft-Fliesen geht rohe Rollenware mit Latexrücken voraus, bei Nadelvlies-Qualitäten dient imprägniertes Garnmaterial als Produktionsbasis. Standardmäßig wird 2-Meter breite Rollenware zur Produktion verwandt.

Das stabilisierende Bad
Das-stabilisierende-Bad
SCHATEX-Fliesen sind selbstliegend, dimensionsstabil und resistent gegenüber Kälte- und Wärmeeinwirkung. Um diese Qualitätsmerkmale zu erreichen bedarf es einer hochwertigen Rückenausstattung. Dazu nimmt die Rohware ein „Bad“ in flüssigem Bitumen. Beim Auftragen des flüssigen Bitumens wird je nach Fliesengröße entweder nur eine oder zusätzlich eine zweite Fiberglasabdeckung hinzugefügt. Eine zweite Bitumenschicht sorgt für die nötige Stabilität und hält die einzelnen Schichten der Teppichfliesen fest zusammen. 2-3 Sekunden nach dem Auftragen des flüssigen Bitumens schließt ein Abdeckvlies die Fliesen ab. Letzteres schützt den Bitumenrücken vor Verschmutzungen. Das aufwendige Verfahren, mit welchem die Rückenschicht aufgetragen wird, hat mehrerlei Nutzen. Wie zu Anfang erwähnt wird die Teppichfliese dank ihres aus der Rückenausstattung resultierenden Eigengewichts selbstliegend und lässt sich einfach und schnell verlegen. Gleichsam werden die textilen SCHATEX-Fliesen robust und widerstandsfähig, was Sie in einer Vielzahl von Bereichen einsetzbar macht.

Auf dem neusten Stand der Technik
Die Kollektionen werden nach dem neusten Stand der Technik produziert, dank moderner Maschinen und dem notwendigen Know-How, um schwierige Produktionstechniken zu realisieren. Einige SCHATEX-Fliesen verfügen beispielsweise über eine antistatische Ausstattung, die den Teppichfliesen durch die ausgeklügelte, im Produktionsprozess angebrachte Lochung in Verbindung mit einer eingearbeiteten Spezialflüssigkeit verliehen wird.

Qualität bis zum Schluss
Qualitaet-bis-zum-Schluss Damit Sie die Textilfliesen vernünftig verlegen können, werden nun auf die Vliesabdeckung Chargennummer sowie Verlegepfeile aufgedruckt. Bis hierhin sind die Teppichfliesen streng genommen noch keine Fliesen, sondern herkömmliche Bahnenware. Ihre Form erhalten sie im finalen Produktionsschritt: Rotierende Messer bringen die zukünftigen Fliesen ins rechte Format. Der Vorteil gegenüber der Stanzmethode liegt in der sauberen Schnittkante, die eine Verlegung Stoß an Stoß vereinfacht und optisch um einiges besser aussieht.

Da sich während eines so aufwendigen und anspruchsvollen Produktionsprozesses trotz modernster Technik Fehler einschleichen können, werden die Teppichfliesen einer robotergestützten Qualitätskontrolle unterzogen.

Sollten Sie noch Fragen haben rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Unser kompetentes Serviceteam steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

SCHATEX® by Scharpenack GmbH
Hochstraße 10
D-42105 Wuppertal
Tel: 0202 – 27 02 58 23
Fax: 0202 – 27 02 71 51